Zwei Höhlentauchschüler bei der Übung Keine Sicht in der Cenote Cristalino

Ausbildung zum IANTD und TDI Cavern Diver (Grottentaucher)

Verlegen der Führungsleine in der Cenote Carwash

Die Ausbildung zum IANTD und TDI Cavern Diver ist der erste Schritt in Richtung IANTD und TDI Full Cave Diver (Höhlentaucher). Während dieses 4-tägigen Kurses erlernst du alle Grundlagen zum Tauchen in Höhlen und Grotten. Dieses Programm ist darauf ausgelegt, die nötigen Fähigkeiten des Grottentauchers im Tageslichtbereich zu entwickeln. Es vermittelt das Bewusstsein für Selbstverantwortung und Risiko Management in einer Umgebung ohne direkte Aufstiegsmöglichkeit.

Als Voraussetzung solltest du mindestens Advanced Open Water zertifiziert sein und eine gute Tarierungskontrolle haben. Außerdem ist es wichtig, dass du die Schwimmtechniken Frog-Kick, Flutter-Kick, Helikopter-Turn und Reverse Frog-Kick beherrscht. Während des Kurses werden wir diese Fähigkeiten verfeinern und auf dieser Grundlage aufbauen.

Falls du noch Probleme mit der Tarierungskontrolle oder den Schwimmtechniken Frog-Kick, Flutter-Kick, Helikopter-Turn und Reverse Frog-Kick hast, empfehlen wir dir den IANTD Essentials Diver oder TDI Intro to Tech Kurs. Hier erlernst du in 2–4 Tagen alle nötigen Grundlagen für den IANTD und TDI Cavern Diver Kurs (Grottentaucher Kurs).

Voraussetzungen

Landübung 0-Viz Touch Contact an der Cenote Cristalino

Du benötigst folgende Voraussetzungen um mit dem Training zum IANTD oder TDI Cavern Diver zu beginnen:


Inhalt

Übung 0-Viz unter Wasser in der Cenote Taj Maha

Das 4-tägige Programm des IANTD und TDI Cavern Diver Kurses gliedert sich in verschiedene Abschnitte. Schwerpunkt der Ausbildung sind die Übungen im begrenzten Freiwasser und später im Tageslichtbereich der Höhle. Neben theoretischem Unterricht (Beim TDI Kurs besteht die Möglichkeit des eLearnings) stehen auch Landübungen auf dem Programm. Handhabung der Führungsleine, Verlegen der Führungsleine und Tie-Offs, Folgen der Führungsleine mit und ohne Sicht und Simulation von Silt-Out Situationen werden zuerst im Trockenen erklärt und ausgeführt. Am Ende steht eine schriftliche Abschlussprüfung, bei der du ein Ergebnis von mindestens 80 % benötigst.


Equipment und Material

Die Ausbildung zum IANTD und TDI Cavern Diver kann mit Einzeltank oder mit Doppelgerät durchgeführt werden. Wenn dein Ziel ist, zum IANTD oder TDI Full Cave Diver (Höhlentaucher) ausgebildet zu werden, solltest du mit einem Doppelgerät tauchen. Du benötigst natürlich auch das Cave Diver Manual zum Lesen und Lernen der Theorie (Beim TDI Kurs besteht die Möglichkeit des eLearnings).

Safety-Drill an Land an der Grand Cenote

Du benötigst neben deiner normalen Tauchausrüstung ebenfalls:

Preis und Ziel der Ausbildung

Die Ausbildung zum IANTD und TDI Cavern Diver ist intensiv und fordernd. Du wirst Dinge unter Wasser tun, die du dir bisher nicht vorstellen konntest. Es wird am Ende dieses Kurses ganz selbstverständlich für dich sein. Vier Tage die du so schnell nicht mehr vergessen wirst.

Vier Tage die deine Tauch-Welt verändern.

Achtung!!! Suchtgefahr.

Preisliste IANTD und TDI Cavern Diver Kurs (Grottentaucher Kurs)

IANTD/TDI Cavern Diver Kurs (Grottentaucher Kurs) 1.000 USD ➤ 4 tägige Ausbildung
Extra Ausbildungstag 250 USD ➤ jeder extra Tag zu den 4 Tagen Ausbildung die du zur Zertifizierung benötigst
Preisliste !!! Extra Preise für 2 oder 3 Kurs Teilnehmer !!!

* Die Preise beziehen sich auf einen Tauchtag ohne Tauchequipment und enthalten die Fahrt ab Tauchbasis und zurück, Nitrox32, Soft Drinks, Snack und alle Eintritte.


Preisliste Leihequipment

Atemregler-Set 15 USD ➤ Atemregler-Set für Backmount oder Sidemount
BCD & Backplate 10 USD ➤ Wingblase und Backplate
Sidemount Harness und Wing 10 USD ➤ XDeep Stealth 2.0 Sidemount System
Hauptlampe 19 USD ➤ Tanklampe mit ca. 1000 Lumen
Backup-Lampen 5 USD ➤ zwei Backup-Lampen
Stage-Atemregler 5 USD ➤ Atemregler für eine Stage Flasche
Grundausstattung 10 USD ➤ Anzug, Schuhe, Haube, Flossen und Maske
Tauchcomputer 5 USD ➤ Tauchcomputer

* Die Preise für das Leihequipment sind pro Tauchtag.