Höhlentaucher inmitten von Formationen in der Cenote Dos Ojos

Höhlentauchen, Unterstützung und geführte Tauchgänge

Entlang der Riviera Maya finden sich unzählige tolle Cenoten zum Höhlentauchen.


Formationen in der Cenote Dreamsgate

Du findest hier bei uns in Mexiko die längsten Unterwasserhöhlensysteme der Erde. Zur Zeit ist das längste zusammenhängende System das Sytem Ox Bel Ha, südlich von Tulum. Es hat eine Länge von über 250 km und umfasst 140 Cenoten. Damit rangiert Ox Bel Ha auf dem 4. Platz aller Höhlen, inklusive Trockenhöhlen. Das zweitlängste System ist das Sytem Sac Actun westlich von Tulum. Dieses System erstreckt sich über mehr als 245 km Länge und besteht aus mehr als 180 Cenoten. Diese Daten verändern sich ständig, da immer wieder neue Höhlen entdeckt und neue Erkenntnisse gewonnen werden.

Mehr Informationen findest du bei Caves.org

Das Besondere an den unterschiedlichen Höhlen unter der Yucatan Halbinsel ist ihre unglaubliche Vielfalt. Um nur einige Beispiele zu nennen:

Halocline in der Cenote Xtabay

Gründe für geführtes Höhlentauchen


Stalaktiten in der Cenote Dreamsgate

Du bist neu hier in der Gegend und möchtest Höhlentauchen? Zu empfehlen sind auf jeden Fall 2–3 Tauchtage geführtes Höhlentauchen. So lernst du die örtlichen Gepflogenheiten kennen und startest von einem sicheren Fundament. Gerne geben wir dir auch Tipps und Background Informationen für deine Tauchgangsplanung.

Drei gute Gründe für geführtes Höhlentauchen sind:


Dein Weg zum Höhlentaucher


Madonna-Passage in der Cenote Calavera

In Mexiko dürfen nur ausgebildete und zertifizierte Höhlentaucher die Unterwasser-Höhlenwelt erkunden. Du bist noch kein Höhlentaucher, interessierst dich aber für diese Ausbildung? Wir bilden aus nach IANTD. Unser Training zum IANTD Höhlentaucher gliedert sich in 3 Teile:


Du kannst auch die einzelnen Kurse miteinander kombinieren. Lass uns gemeinsam ein, auf dich zugeschnittenes, IANTD oder TDI Trainings-Programm ausarbeiten.

Unser Programm

Cenote Taj Maha

Wir treffen uns am Morgen in unserer Tauchbasis, überprüfen unser Equipment und beladen den Truck. Auf dem Weg zum Tauchplatz halte ich sehr gerne an einem richtigen mexikanischen Frühstücksrestaurant für ein schnelles Frühstück. Dabei besprechen wir die Planung des Tauchtages.

Am ersten Tauchtag starten wir gerne mit etwas Einfachem zum gegenseitigen Kennenlernen und zum Warmtauchen.

Die Tauchgänge sind ganz abhängig von deinem Ausbildungsstand und deiner Erfahrung. Wir tauchen mit Nitrox32 (ohne Aufpreis) in Backmount oder Sidemount, einen oder mehrere Tauchgänge mit einer oder mehreren Stages. Unser Team taucht gerne und daher auch ohne Zeitlimit.

Am Ende jeden Tauchtages kannst du dein Equipment bei uns in der Tauchbasis reinigen und einlagern.

Preise

Preisliste geführte Höhlentauchgänge

2 Tauchgänge Intro to Cave Level 200 USD ➤ mit einem Doppelgerät oder zwei Sidemount-Flaschen
1 Tauchgang Full Cave Level 200 USD ➤ mit einem Doppelgerät oder zwei Sidemount-Flaschen
Extra Stage je 15 USD ➤ zusätzliche Stage-Flasche

* Die Preise beziehen sich auf einen Tauchtag ohne Tauchequipment und enthalten die Fahrt ab Tauchbasis und zurück, Nitrox32, Soft Drinks, Snack und alle Eintritte.


Preisliste Leihequipment

Atemregler-Set 15 USD ➤ Atemregler-Set für Backmount oder Sidemount
BCD & Backplate 10 USD ➤ Wingblase und Backplate
Sidemount Harness und Wing 10 USD ➤ XDeep Stealth 2.0 Sidemount System
Hauptlampe 19 USD ➤ Tanklampe mit ca. 1000 Lumen
Backup-Lampen 5 USD ➤ zwei Backup-Lampen
Stage-Atemregler 5 USD ➤ Atemregler für eine Stage Flasche
Grundausstattung 10 USD ➤ Anzug, Schuhe, Haube, Flossen und Maske
Tauchcomputer 5 USD ➤ Tauchcomputer

* Die Preise für das Leihequipment sind pro Tauchtag.